Erster Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung

Der erste Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung besteht aus vier schriftlichen Prüfungen

Allgemeine, anorganische und organische Chemie

Grundlagen der pharmazeutischen Biologie und der Humanbiologie

Grundlagen der Physik, physikalischen Chemie und der Arzneiformenlehre

Grundlagen der pharmazeutischen Analytik

und wird zweimal pro Jahr bundesweit einheitlich vom IMPP gestaltet und ausgewertet. Die Prüfungen finden an vier aufeinanderfolgenden Tagen statt. Die Prüfungen bestehen aus 100 bzw. 80 Aufgaben und werden als bestanden gewertet, wenn der/die Kandidat*In mindestens 50% der Aufgaben zutreffend beantwortet. Die Dauer der Prüfungen geht von 2 bis 2,5 Stunden, da für jede Aufgabe eine Durchschnittliche Bearbeitungszeit von 90 Sekunden angesetzt ist.

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, sich auf das Staatsexamen (StEx) vorzubereiten. Wir haben euch hier einige aufgelistet:

Der Erste Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung wird an der Universität Leipzig vom Sächsischen Landesprüfungsamt für akademsiche Heilberufe durchgeführt. Hier erhaltet ihr alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und Organisation der Prüfung. Weiterhin benötigt ihr noch den Antrag und das Merkblatt.