Doktorandenstipendium Dr. Hilmer-Stiftung (m/w/d)

  • Promotion
  • Überall

Webseite Dr. Hilmer-Stiftung

Die Dr. Hilmer-Stiftung vergibt im Frühjahr 2023 zwei Doktorandenstipendien zur Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der Pharmazie. Bewerber/innen müssen ein Studium der Pharmazie, der Medizin oder der Naturwissenschaften mit überdurchschnittlichen Ergebnissen absolviert haben. Die Altersgrenze liegt bei 30 Jahren. Das Stipendium in Höhe von 1.300 € monatlich wird zunächst für die Dauer von einem Jahr gewährt. Eine einmalige Verlängerung ist möglich. Zusätzlich wird ein monatlicher Sachkostenzuschuss in Höhe von 150 € zur Verfügung gestellt.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an doris.zirkler@stifterverband.de